Burladingen Benefiz-Veranstaltung

Das “Burladingen KREATIV”-Team hat am Sonntag, den 27.03.2022 auf dem Marktplatz in Burladingen eine Benefizveranstaltung umgesetzt. Hintergrund der Veranstaltung ist der aktuelle Krieg in der Ukraine. Der gesammelte Erlös soll in Sachspenden umgewandelt werden und den Kindern in der Ukraine zugute kommen – eben “Hilfe für die Kleinsten” sein. Somit stand der Sonntag ganz im Zeichen der Solidarität und Hilfsbereitschaft. Jana, Shirin, Sandra und Villi waren zusammen vor Ort. 

Das Wetter war für Ende März fast schon sommerlich: Viele Menschen trugen T-Shirt und Sonnenbrille. Die Stimmung war trotz des traurigen Anlasses locker und fröhlich. Am Einlass wurde man freundlich begrüßt und die damals noch erforderlichen Impfnachweise wurden kontrolliert. Eine Maskenpflicht bestand nicht, da sich die Veranstaltung unter freiem Himmel abspielte. Man sah sehr viele Familien mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkeln, alt und jung, groß und klein. Die aufgestellten Biertischgarnituren waren gut gefüllt, es herrschte fast schon Biergarten-Atmosphäre. 

Um die Biertische sorgten Essens- und Getränkestände für das leibliche Wohl. Von Kaffee und Kuchen, internationalem Fingerfood aus der Türkei, Polen, Italien, Kroatien und Kenia, bis zur allseits bekannten Bratwurst mit Pommes, wurde alles geboten. Der Infostand der Pfotenengel Zollernalb e.V. sowie die Ausstellung der Burladinger Maler luden zum Verweilen und Stöbern ein. Viele Vereine aus der Gegend waren vertreten.

Für Musikalische Untermalung sorgten fetzige Schlager-Songs vom Band und Lorena Bonura mit ihrem Live-Auftritt. 

Die Dancing Crew des TSV und des städtischen Kindergartens bot einige Tanzeinlagen dar und die Besucher klatschten mitgerissen im Takt. 

Die zuvor bestaunten Gemälde der Burladinger Künstler wurden anschließend bei einer Auktion an den Höchstbietenden verkauft und der Erlös floss in die Benefizkasse. 

Gegen 15 Uhr kamen dann die angekündigten “Teile von Kissin’ Dynamite”, bestehend aus Hannes, Steffen und Jim. Auch die liebe Anna Brunner (bekannt unter anderem von Exit Eden) war mit dabei und hat sich ausführlich mit uns über Gott und die Welt unterhalten, während die Jungs fleißig am Autogramme geben und Bilder machen waren. 

Wir konnten dann nach der Autogrammstunde noch ein paar Worte mit den Jungs wechseln und unsere Fotos machen, bevor sie dann auch schon wieder gehen mussten. 

Abschließend kann man sagen, dass es wirklich ein schöner Sonntag war und man deutlich gespürt hat, dass es die Menschen wieder nach draußen zieht. Trotz andauernder Pandemie endlich wieder unter Leute zu kommen, war Balsam für die Seele und macht Lust auf mehr. 

Wie kam es eigentlich zu “Burladingen KREATIV” und was steckt dahinter? Die Idee für Burladingen KREATIV kam einigen ortsansässigen Mädels in der Zeit vor Ostern 2021: Damals hatten sie einen Osterwanderweg gestaltet und lockten somit Klein und Groß zur abwechslungsreichen und vor allem Corona-konformen Ostereiersuche hinaus in die Natur.

Seitdem begeistern Burladingen KREATIV immer wieder mit neuen Ideen, was auch das letzte Projekt, die Benefizveranstaltung, mehr als bestätigt. 

Wir bedanken uns für diesen tollen Tag und hoffen, dass mit den gesammelten Spenden geholfen werden konnte.

News

Unser Vereinsshirt

Ein gemeinsames Tshirt war der ursprüngliche Auslöser der Vereinsgründung. Daher...

Mehr...
en_USEnglish